Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

BOGENBAU-SESSHIN

27. Juni , 2018 09:00 - 1. Juli , 2018 09:00

| 355€

Veranstaltung Navigation

»Stille, Schnitzen & Loslassen«

Zen Sesshin mit der Möglichkeit zum Bau eines eigenen Bogens

Zazen bedeutet das Herz berühren. In der Stille sitzen, mit Pfeil und Bogen üben oder schnitzen – die Verbindung dieser Möglichkeiten bietet das Sesshin von HoKai und Gerhard. Dabei ist Achtsamkeit die gemeinsame Praxis, für die sich von Augenblick zu Augenblick entfaltende Erfahrung.

Für AnfängerInnen und TeilnehmerInnen früherer Kurse

Leitung: Gerhard Wiedemann (Bogenbau), HoKai Österle (Zen-Bogenschiessen)

Ablauf: Übungsbeginn 6 Uhr, Sitzmeditation (Zazen), Gehmeditation (KinHin), Rezitationen aus der Soto-Tradition, eine Stunde Arbeit (Samu), zwei Einheiten (ca. 5 Stunden) Bogenbau, Lehrvortrag (Teisho), durchgehendes Schweigen.

Kursgebühr: Zen-Sesshin 140 €, Bogenbau 215 € (zuzüglich Material 130 €  für Eschenrohling, Sehne, drei Pfeile, dieser Betrag ist vor Ort zu bezahlen). Dazu kommen die Kosten für Übernachtung und Verpflegung – vegetarische Vollverpflegung: 22,50 € pro Tag (drei Mahlzeiten plus Kaffee/Getränke) und Übernachtung/Person/Nacht (Doppelzimmer: 18 €, Einzelzimmer: 25 € – Vereinsmitglieder sparen 7 € pro Übernachtung).

Auskunft zu Bogenbau: info@baum-und-bogen.de, zu Zen-Sesshin: Hokai@me.com,

Teilnehmerzahl: max. 6 Personen Bogenbau

Wer das Bogenbau-Sesshin buchen möchte, meldet sich bitte unten an. Wer nur das Sesshin Zen-Bogenschiessen buchen möchte, meldet sich bitte über “Zen-Bogenschiessen, 27.6.bis 1.7. 2018 an.

 

Details

Beginn:
27. Juni , 2018 09:00
Ende:
1. Juli , 2018 09:00
Eintritt:
355€
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Altbäckersmühle
Altbäckersmühle
Singhofen, RLP 56379 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
+49 1577-2381131
Webseite:
www.altbaeckersmuehle.de

Tickets

6 verfügbar
Bogenbau-Sesshin 27.6.-1.7.2018355,00 €Die Kursgebühr wird vom Veranstalter spätestens 4 Wochen vor Beginn der Veranstaltung per Lastschrift eingezogen. Alternativ ist eine Überweisung direkt nach der Anmeldung möglich.Bitte beachten: Erst nach Eingang der Überweisung ist der Platz verbindlich reserviert. Zu der Kursgebühr kommen die Kosten für die vegetarische Vollverpflegung: 22,50 € pro Tag (drei Mahlzeiten plus Kaffee/Getränke) und die Kosten für die Übernachtung/Person/Nacht (Doppelzimmer: 18 €, Einzelzimmer: 25 € - Vereinsmitglieder sparen 7 € pro Übernachtung). Übernachtungs- und Verpflegungskosten werden ca. eine Woche nach der Veranstaltung per Lastschrift eingezogen bzw. sind nach Rechnungserhalt zu überweisen. Die Rechnung wird per Mail versandt. Die Materialkosten von 130 € sind zu Beginn der Veranstaltung vor Ort in bar zu bezahlen.

Bitte füllen sie alle Pflichtfelder aus

Weitere Infos zur Anmeldung

Zimmertyp: So weit vorhanden.

Die Anmeldung ist verbindlich. Der Teilnehmer/die Teilnehmerin kann die Anmeldung bis zu 14 Tage nach der Teilnahmebestätigung durch den Veranstalter kostenlos rückgängig machen. Bei einer Abmeldung danach entstehen Kosten – siehe AGB .

Eine Anreise am Vorabend ist möglich (Selbstverpflegung)

Kontaktformular

Über das Kontaktformular (bitte anklicken) können Sie  mit uns Kontakt aufnehmen, Fragen stellen usw.
Oder telefonisch: 0049 1577 238 11 31

Wenn die Veranstaltung ausgebucht ist können Sie im Kontaktformular im Betreff den Kursnamen eintragen. So werden Sie automatisch auf die Warteliste gesetzt.